Dr. med. Mirko Simovic

Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe in Stäfa

Update vom 18.5.2020:
Wir befolgen nach wie vor Massnahmen, um uns alle zu schützen.
Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Biografie

Praxistätigkeit

ab 09/1998 Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe
Zentrum Goethestrasse, Stäfa

Oberarztstellen

01/1996 - 08/1998 Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. med. R. Dahler
Kantonsspital Glarus
07/1995 - 12/1995 Oberarzt i.V. ad interim
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. med. F. Neuenschwander
Spital Uster

Assistenz­arzt­stellen

10/1993 - 06/1995 Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. med. F. Neuenschwander
Spital Uster
01/1991 - 09/1993 Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Prof. Dr. med. J. Kunz
Pflegerinnen­schule Zürich
01/1990 - 12/1990 Chirurgische Klinik
Dr. med. Fortunat Huber
Spital Horgen
10/1988 - 10/1989 Institut für Pathologie
Prof. Dr. med. Ph. U. Heitz
Universitätsspital Zürich
03/1987 - 09/1988 Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. med. Beat Paniz
Spital Männedorf

Ausbildung

1980 - 1986 Studium der Humanmedizin, Staatsexamen

Mitglied in Fach­ge­sell­schaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SSGG)
  • Schweizerische Gesellschaft für Senologie (SGS)
  • Schweizerische Arbeits­gemeinschaft für Urogynäkologie und Becken­boden­pathologie (AUG)
  • Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)

Fähig­keits­ausweis